Bei der Geopathie geht es um die Untersuchung und das Auffinden von störend-krankmachenden Strahlen aus der Erde wie Wasseradern, Erdverwerfungen und Globalgitternetzen.

An Daueraufenthaltsplätzen (Schlaf –und Arbeitsstätten) wirken sich solche Energieanomalien nach genügend langer Zeit häufig störend aus, vor allem bei  einem geschwächten Körper oder einer schwachen Körperstelle. Die Reaktion eines jeden Menschen ist aber individuell.

Folgende Beschwerden können durch Geopathie hervorgerufen werden oder damit in Zusammenhang stehen:

  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Konzentrationsmangel
  • Erschöpfungszustände
  • Vitalitätsverlust
  • steigende Krankheitsanfälligkeit
  • trotz vielen Therapieversuchen werden keine Heilerfolge erzielt
  • wenn Krankheiten chronisch werden

Eine Geopathische Untersuchung führe ich vor Ort durch. Mein Ziel ist es, die geopathische Belastung, die durch einen ungünstig gewählten Schlaf-oder Arbeitsplatz entstanden ist, aufzuheben, damit der menschliche  Organismus seine inneren Heilkräfte aktivieren und seine Lebensenergie stärken 

kann.

 

 Vorteile eines günstig gewählten Schlafplatzes

  • Erholsamer Schlaf (effektive Regeneration)
  • Vitalität
  • effektive Entspannung
  • Steigerung der Abwehrkräfte
  • geringere Krankheitsanfälligkeit